Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/jowin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Doppelmoral in Unternehmen

Von der Doppelmoral in Unternehmen spreche ich, wenn Mitarbeiter ein Leitbild oder Werte als Idealbild einer Unternehmenskultur als Maßstab für das Zusammenarbeiten im Unternehmen aufs Auge gedrückt bekommen, sich aber das Unternehmen selbst anders verhält. Ein Beispiel: Unternehmen A hat Werte wie Behinderte Mitarbeiter werden integriert. In der Realität will das Unternehmen kranke Mitarbeiter eher loswerden. Es werden dann Maßnahmen ergriffen wie ich nenne es mal Reduzierung des Personals in der Abteilung um einen größeren gesundheitlichen Druck aufzubauen. Gesagt wird natürlich es diene nur der Kosteneinsparung. Letzendlich will man behinderte Mitarbeiter loswerden, indem man sie durch andere Mitarbeiter ersetzt wenn diese dann selbst gekündigt haben. Das Problem ist, Menschen werden von Unternehmen vor allen Großkonzernen getäuscht durch das Leitbild. Das Problem ist aber das dieses Leitbild so schön es auch dargestellt wird nur dazu dient um Werbung für das Unternehmen zu betreiben. Es geht darum sich so toll darzustellen, das Arbeitnehmer durch dieses tolle Leitbild verführt werden, in dem Unternehmen zu arbeiten. Die Ernüchterung kommt dann meistens nach ein paar Jahren, wenn es zu ersten Problemen gekommen ist.

Wenn Unternehmen nicht nach ihren Werten die sie sich auferlegen leben. Wenn Unternehmen dieses Leitbild in den oberen Chefetagen nicht vorleben. Und wenn nicht in allen Abteilungen das Leitbild von den Vorgesetzten vorgelebt und umgesetzt wird, dann werden Mitarbeiter immer wieder enttäuscht und demotiviert. 

20.3.16 05:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung